Preisgestaltung & Abo's

Der Stundenlohn von Torwarttrainern für den untere Amateurbereich liegt inzwischen bei ca. 30,00€ pro Stunde, unabhängig davon, ob die Trainer lizenziert sind oder Laientrainer sind.

 

 

Trotz einer Torwarttrainer-Lizenz, BFV- Qualifikationsausbildungen, sowie persönlicher Auszeichnung durch die regelmäßige Co-Trainerteilnahme beim Schweizer National-Torwarttrainer P. Foletti sind die Preise der Torwartschule "Catch it!" ausgesprochen günstig.

 

Einzelstunde:    (1x 60 Minuten) 30,00€

 

Gruppentraining:

 

Das Gruppentraining beinhalten eine Gruppengröße von maximal vier (relativ homogenen) Torhütern.

 

Einzelstunde in Gruppe (1x 60 Min) 25,00€

 

4er Abo-Karte (4 x 60 Min) 92,00€  (gespart zur  Gruppen-Einzelstunde 8,00€)

 

8er Abo-Karte (8 x 60 Min) 176,00€ (gespart zur Gruppen-Einzelstunde 24,00€)

 

12er Abo-Karte (12 x 60 Minuten) 252,00€ (gespart zur Gruppen-Einzelstunde 48,00€)

 

Die Preise verstehen sich in Euros inklusiv 19% MWST

 

Treuebonus ab 3 Jahren regelmäßiger Trainingsteilnahme gibt es 5% Ermäßigung auf die Abos.

 

 

Gruppentraining für Vereine:

 

60 Minuten insgesamt 50€ zzgl. Anfahrtskosten (Für bis zu vier Keepern)

 

4er Abo (4 x 60 Min) 160,00€ zzgl. Anfahrtskosten (Für bis zu vier Keepern)

 

Schnupperstunden

 

Jeder interessierte Torhüter kann eine  Schnupperstunde in Anspruch nehmen. Sollte er daraufhin am regulären Torwarttraing teilnehmen, wird die Schnupperstunde als erste Trainingsstunde mit verrechnet. Besteht kein Interesse am Training ist die Schnupperstunde kostenlos.

 

Wichtige Hinweise

 

Die Trainingseinheiten (TE) werden thematisch aufeinander aufgebaut.

Deswegen sollten die TE der Abos  regelmäßig und mindestens 1x im Monat

während der Saison wahrgenommen werden.

 

Ein Abo ist 6 Monate gültig. Bitte die Sommer- bzw. Winterpausen beachten.

(Ausnahme ist das 12er Abo mit 12 Monaten Gültigkeitsdauer)

 

Versäumte TE die nicht rechtzeitig abgesagt wurden (spätestens 3 Stunden vor der TE) werden in Rechnung gestellt.

 

Durch die Torwartschule "Catch it!" sollen begabte Torhüter gefördert werden.Sollte die Teilnahme am Training aus finanziellen Gründen nicht möglich sein, kann durch eine persönliche Absprache und unter Schweigepflicht etwas spezifisches vereinbart werden.